Zukunft des Blütengrundes

Eine Diskussion über die Zukunft des Naumburger Blütengrundes mit Freibad und Campingplatz wäre sicherlich an der Zeit.
Ein Beitrag im Naumburger Tageblatt könnte der Anstoß sein.

ehemaliges Freibad Blütengrund

ehemaliges Freibad Blütengrund

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern, Unstrutradweg | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Saale unterwegs

Abenteuer in Thüringen erhält das Qualitätssiegel des Deutschen Tourismusverbands. Ein Grund mehr auf dem Wasser durchzustarten.

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) verlieh dem Kanutouren-Reiseveranstalter „Abenteuer in Thüringen“ das Qualitätssiegel. „Damit verpflichten wir uns, umweltschützend zu verhalten“, sagt Inhaber Michael Oechsner. Ganz konkret bedeutet dies zum Beispiel, nicht an seichten Stellen mit den Kanus und Schlauchboten zu paddeln, damit der Flussgrund und das Tier- und Pflanzenreich nicht zerstört wird. Also rücksichtsvoll mit dem Flussgebiet umzugehen, denn „noch immer glauben viele Einheimische, dass das Saalewasser unsauber ist“, so Oechsner.

Paddelboot auf der Saale

Michael Oechsner (vorn) freut sich auf zahlreiche Gäste, die mit seinem Mitarbeiter Tom Greiner-Perth, auf Erlebnistour gehen. Seine Boote kann man auch mieten, damit man selbstständig die Saale erkunden kann. Foto: Marcus Pfeiffer

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Floß auf die Saale

Zu Pfingsten mit dem Floß auf die Saale? In Thüringen ist das möglich.

http://m.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Mit-dem-Floss-ueber-die-Saale-Volksfest-zu-Pfingsten-1264074566

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Elbe-Havel-Radweg

Im letzten Jahr erschien in der Magdeburger Volksstimme ein Artikel zum neu geschaffenen Elbe-Havel-Kanal-Radweg. Zum Saisonbeginn 2017 sollte der Radweg beschildert sein. Karfreitag 2017 war also ein guter Termin, diesen Radweg zu testen.

Elbe-Havel-Radweg

Elbe-Havel-Radweg

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluss-Radwege | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gravieraktion des Wasserschutzpolizeirevieres Sachsen-Anhalt

Am Samstag, 22.04.2017, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr führt die Wasserschutzpolizei auf dem Gelände des Wasserschutzpolizeirevieres Land Sachsen-Anhalt, Markgrafenstr. 12 in 39114 Magdeburg eine kostenlose Gravierung von Außenbordmotoren durch.

Bildrechte: Wassersportfreunde „NEPTUN“ e.V.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Start der Fährsaison am Blütengrund

Ab Gründonnerstag wird am Naumburger Blütengrund wieder übergesetzt. Nachdem die Stadt Naumburg die Fähre wieder flott gemacht und einen Betreiber gefunden hat, sind nun auch die Fähranleger vor Ort.

Fähre Blütengrund / Biel

Fähre Blütengrund / Biel

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern, Fluss-Radwege, Unstrutradweg | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saaleradweg: Start in die Radsaison mit Hindernissen

An mehreren Stellen war das Wetter schneller als die Bauarbeiter, so berichtet die Ostthüringer Zeitung.

Mehr als 20 Grad Celsius kündigen uns die Meteorologen in Richtung Wochenende an, dazu sonniges Wetter. Wie geschaffen für den ersten Fahrradausflug der Saison, werden sich Freunde des Zweirades sagen. Doch Vorsicht! Zumindest entlang des Saaleradweges war Petrus schneller als die Bauarbeiter.

Baustelle Saaleradweg / Thomas Spalier

Baustelle Saaleradweg / Thomas Spalier

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluss-Radwege | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Blütengrund wird weiter nicht übergesetzt

Die Aussicht, im April wieder mit der Fähre im Naumburger Blütengrund übersetzen zu können, war sehr optimistisch. Wann der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist weiterhin fraglich. Das Naumburger Tageblatt berichtet ausführlich.

Fähre Blütengrund / Biel

Fähre Blütengrund / Biel

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern, Unstrutradweg | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ab 2018 Einstiege für Kanuten an der Bode

Ab 2018 sollen im Altkreis Staßfurt Ein- und Ausstiege entlang der Bode geschaffen werden. Das kommt zwar für Kanutouristik Bodetramp zu spät (sie haben Anfang 2017 ihren Sitz an die Saale nach Bernburg verlegt), aber trotzdem sinnvoll, dass investiert wird.

Es „wurden konkrete Standorte für Ein- und Ausstiege für Kanutouristen festgelegt, die voraussichtlich im kommenden Jahr beginnend realisiert werden sollen“, so Tilo Wechselberger, Fachdienstleiter für Kreis- und Wirtschaftsentwicklung in der Salzlandkreisverwaltung.

Bode

Bode

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

An der Bode radeln

Die Bode in der Egelner Mulde soll für Radfahrer erschlossen werden. Lokalpolitiker stiegen 2016 auf das Fahrrad, um die Bode abzuradeln. Mit dabei war auch der Egelner Verbandsgemeindebürgermeister Michael Stöhr. Durch die Egelner Mulde schlängelt sich der Fluss aus dem Harz.

Bode

Bode

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluss-Radwege | Hinterlasse einen Kommentar