Aller-Elbe / MLK Flechtingen – Magdeburg

Heute frühstücken wir das erste Mal nicht auf dem Campingplatz sondern fahren nach Flechtingen. In einer Landbäckerei gibt es frischen Kaffee, Käsebrötchen und Kuchen.

Wir drehen dann noch eine Runde im Ort und machen uns dann auf die letzte Etappe. Und die hat es in sich. Soviele Höhenmeter wie an diesem Tag hatten wir den ganzen Urlaub nicht. In Hundisburg besichtigen wir die Ziegelei mit einem Audioguide. Sehr informativ und mit 3 € ist der Preis angemessen.
Als wir zu den Rädern wiederkommen, gab es einen Dominoeffekt, den mein Smartphonehalter nicht überstanden hat.
Wir drehen eine Ehrenrunde um den Schloßpark in Hundisburg und machen dann im Schloßrestaurant eine Pause. Dem Aller-Elbe-Radweg folgend kommen wir fast an Ines Wohnung in Haldensleben vorbei, wir essen noch ein Eis und sie verläßt uns. Bis Vahldorf folgen wir dem Alle-Elbe-Radweg, danach dem Mittellandkanal. Bei Barleben biegen wir ab, helfen noch einem LKW-Fahrer beim wenden und erreichen Magdeburg. Hier wollen wir noch gemeinsam eine Pizza essen, unsere auserwählte Lokalität hat Betriebsferien. Wir essen beim Asiaten und nach 72 km trennen sich unsere Wege.

Noch mehr Bilder und ausführliche Beschreibungen gibt es dann demnächst unter www.fluss-radwege.de

Vielen Dank fürs Folgen, Lesen und Mitfiebern

Heike, Ines, Uwe, Sabine & Olli

Dieser Beitrag wurde unter Tourtagebuch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.