Archiv der Kategorie: Blaues Band – Wasserwandern

Zukunft des Blütengrundes

Eine Diskussion über die Zukunft des Naumburger Blütengrundes mit Freibad und Campingplatz wäre sicherlich an der Zeit. Ein Beitrag im Naumburger Tageblatt könnte der Anstoß sein.

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern, Unstrutradweg | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Saale unterwegs

Abenteuer in Thüringen erhält das Qualitätssiegel des Deutschen Tourismusverbands. Ein Grund mehr auf dem Wasser durchzustarten. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) verlieh dem Kanutouren-Reiseveranstalter „Abenteuer in Thüringen“ das Qualitätssiegel. „Damit verpflichten wir uns, umweltschützend zu verhalten“, sagt Inhaber Michael Oechsner. Ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Floß auf die Saale

Zu Pfingsten mit dem Floß auf die Saale? In Thüringen ist das möglich. http://m.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Mit-dem-Floss-ueber-die-Saale-Volksfest-zu-Pfingsten-1264074566

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gravieraktion des Wasserschutzpolizeirevieres Sachsen-Anhalt

Am Samstag, 22.04.2017, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr führt die Wasserschutzpolizei auf dem Gelände des Wasserschutzpolizeirevieres Land Sachsen-Anhalt, Markgrafenstr. 12 in 39114 Magdeburg eine kostenlose Gravierung von Außenbordmotoren durch.

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Start der Fährsaison am Blütengrund

Ab Gründonnerstag wird am Naumburger Blütengrund wieder übergesetzt. Nachdem die Stadt Naumburg die Fähre wieder flott gemacht und einen Betreiber gefunden hat, sind nun auch die Fähranleger vor Ort.

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern, Fluss-Radwege, Unstrutradweg | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Blütengrund wird weiter nicht übergesetzt

Die Aussicht, im April wieder mit der Fähre im Naumburger Blütengrund übersetzen zu können, war sehr optimistisch. Wann der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist weiterhin fraglich. Das Naumburger Tageblatt berichtet ausführlich.

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern, Unstrutradweg | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ab 2018 Einstiege für Kanuten an der Bode

Ab 2018 sollen im Altkreis Staßfurt Ein- und Ausstiege entlang der Bode geschaffen werden. Das kommt zwar für Kanutouristik Bodetramp zu spät (sie haben Anfang 2017 ihren Sitz an die Saale nach Bernburg verlegt), aber trotzdem sinnvoll, dass investiert wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saisonstart am Bleilochstausee

Auch auf dem Bleilochstausee startet die Schifffahrtssaison, wie die Ostthüringer Zeitung berichtet: Am Ufer des Bleilochstausees wird zurzeit wortwörtlich Klarschiff gemacht. Denn der Reeder Klaus-Peter Pretzsch will am kommenden Sonnabend mit dem Oldtimer-Ausflugsschiff „Wappen Saalburg“ in den Bleilochstausee stechen.

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrplan für April 2017 der Merseburger Fahrgastschifffahrt

Nachdem nun alle Beteiligten in Sachen Sonderschleusungen an einem Tisch zusammen kamen, die Merseburger Fahrgastschifffahrt mitteilen, das alle angemeldeten Fahrten im April vom Wasserschifffahrtsamt Magdeburg genehmigt wurden. Buchungen unter 0172 345 33 22

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Paddlerin gerät auf Goitzsche in Seenot

Mit diesem reißerischen Aufmacher beginnt ein Artikel im Naumburger Tageblatt, der dann im weiteren Verlauf nicht enttäuscht, wer auf so etwas steht. Allerdings läßt der Artikel mehr Fragen offen als dass er Antworten gibt. Der Verlust des Paddels ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blaues Band - Wasserwandern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar