15 Jahre www.Blaues-Band.de – Politik sagt Danke

Im Jahr 2013 wollten wir das 15-jährige Bestehen von www.Blaues-Band.de etwas feiern, wegen der Hochwasserkatastrophe mussten wir uns aber um andere Dinge kümmern, wie viele Andere auch. Anfang November bekamen wir überraschenderweise Post vom Land Sachsen-Anhalt. Sie enthielt eine Einladung für den 30. November in die Staatskanzlei in Magdeburg. Der Landtagspräsident Detlef Gürth und Ministerpräsident Reiner Haseloff laden 110 ehrenamtlich tätige Menschen aus Sachsen-Anhalt zur Veranstaltung „Politik sagt Danke“ ein.

Gruppenbild ehrenamtlich tätiger Bürger in der Staatskanzlei

Gruppenbild Politik sagt dem Ehrenamt Danke in der Staatskanzlei

Nach dem Gruppenbild auf der großen Freitreppe ging es in den Festsaal. Der Ministerpräsident Haseloff als Hausherr bedanke sich in seiner Rede bei allen Ehrenamtlichen im Land. Auch Landtagspräsident Gürth hob hervor, wie wichtig die Tätigkeit ehrenamtlich wirkenden Bürger für das Gemeinwohl ist. Sehr angenehm war die Länge beider Reden, die die Gäste nicht strapazierte.

Politik sagt Danke in der Staatskanzlei

Politik sagt Danke in der Staatskanzlei

Zwischen den einzelnen Gängen des Festmenüs wurden etwa 25 Ehrenamtliche näher vorgestellt und konnten kurz über ihre Tätigkeit berichten. Den Ereignissen des Jahres 2013 geschuldet stand zahlenmäßig die Hochwasserkatastrophe im Mittelpunkt. Am stärksten berührte mich aber die Worte einer jungen Frau, die im Hospitz Menschen auf ihrem Weg begleitet.
Zum Kaffee trafen sich alle Teilnehmer nochmals im Foyer und erhielten auf dem Weg noch ein Andenken an diesen Tag. In einem schwarzen Baumwollbeutel mit Sachsen-Anhalt-Aufdruck befand sich jeweils das Hochwasserbuch der Magdeburger Volksstimme und der Mitteldeutschen Zeitung sowie ein Einkaufswagenchip des Mitteldeutschen Rundfunks.

Andenken zur Festveranstaltung Politik sagt Danke

Andenken zur Festveranstaltung Politik sagt Danke

Der Mitteldeutsche Rundfunk berichtet in der Sendung Sachsen-Anhalt-heute in einem kurzen Bericht von dieser Festveranstaltung.
Insgesamt eine schöne Würdigung unserer Arbeit in den letzten Jahren und Ansporn, weiter zu machen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blaues Band - Wasserwandern abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.