Wir trauern um Norbert Günther

Wir trauern um Norbert Günther, der am 1. Juni nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.
Norbert Günther gehört zu den Pionieren des Unstrut-Radweges und vertrat als Hauptamtsleiter die Verwaltungsgemeinschaft Dingelstädt in der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Unstrut-Radweg. Mit ihm verlieren wir einen langjährigen Wegbegleiter, der immer praktikable Lösungen fand und versuchte, zu den Sitzungen immer mit dem Rad anzureisen, egal wo sie stattfanden.
Thüringer Allgemeine

Dieser Beitrag wurde unter Unstrutradweg abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.