Elbe-Havel-Kanal

Wassersporthinweise für den Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal in Sachsen-Anhalt

Diese Seite ist noch nicht vollständig. Die bereits vorhandenen Informationen wollen wir aber schon zur Nutzung bereitstellen, insbesondere die Regelungen Zur Kanalbrücke. Wer Ergänzungswünsche hat, kann uns diese gerne mitteilen.

.

Wassersportservice am Kanal:

    Sportboothafen Haldensleben
    Sportboothafen Haldensleben
  • Sportboothafen Haldensleben
    (km 300,3)
    , Seit dem 3.5.2003 stehen 40 Liegeplätze und die dazugehörigen Ver- und Entsorgungseinrichtungen für Sportboote zur Verfügung.
    Außerdem können Fahrräder ausgeliehen werden. Informationen: Hafenmeister Herr Engel, Tel. 0170/9536446 und 03904/724763

  • Niegripper See / Niegripper Altkanal: Im östlichen Kanalabschnitt des Niegripper Altkanals ist am Südufer der Sportboothafen des Motorboot- und Segelsportvereins TuS Empor Burg e.V. (Tel. 03921/5351) angesiedelt. Vereinsanschrift: TuS Empor Burg e.V., Zerbster Chaussee 21, 39288 Burg, Tel. 03921/983526

  • Sportboothafen Burg (km 334)
    Wassersportfreunde Burg 1924 e.V. Stegplätze für Wasserwanderer, Slipanlage, Dusche, WC, Trinkwasser, Elektoanschluss und Gaststätte "Hafenschänke", Anschrift: Am Kanal 20a, 39288 Burg, Tel. 03921/3740

  • Sportbootschule am Ihlekanal (km 355,1)
    Vielerlei Wassersportmöglichkeiten bietet neben dem Elbe-Havel-Kanal der alte Ihlekanal (Bergzower Altkanal), der bei km 355,1 vom Elbe-Havel-Kanal abzweigt. Hier gibt es eine Sportbootsfahrschule, die u.a Wochenendlehrgänge zur Motorbootausbildung (Sportbootführerschein Binnen oder Küstenschein) und Mehrtagesfahrten in Kajütbooten sowie Möglichkeiten zum Wasserskifahren und Liegeplätze anbietet.
    Bernd Räcke, Friedenstr. 17, 39307 Bergzow, Tel. 039349/50750,
    email: sportbootschule-raecke(at)hotmail.com

  • Sportboothafen Genthin (km 362,3)
    SV Chemie Genthin e.V. Sanitärgebäude mit Info-Point, Duschen, WC, Waschsalon. Kraftstoff, Lebensmittelmärkte, Getränkemärkte, Sportkleidung, Drogerie, Gas – 5 min, Medizinische Versorgung - 12 min Anschrift: Martha-Brautzsch-Straße 5, 39307 Genthin, Tel. 0152/24753663
Kanukontor

Kanuverleih am Kanal:

  • Kanu Kontor, Gerold Bertram, Elbstr., 39326 Heinrichsberg,
    Tel. 0171/7578152 und Büro: Magdeburger Str. 47, 39326 Wolmirstedt-Elbeu, Tel. 039201/32329, Fax: 039201/32328

Wassersportvereine am Kanal:

  • Wassersportverein Haldensleben e.V., Ansprechpartner: L. Trippler, Tel. 03904/43477
  • Wolmirstedter Kanuverein e.V., 39326 Wolmirstedt, Siedlung, Tel. 039201/21666, email: info(at)wolmirstedter-kanu-verein.de
  • SG Blau-Weiß Niegripp e.V. am Niegripper Altkanal, Westseite (über Niegripper See erreichbar, Hauptstr. 1 d, 39291 Niegripp, Tel. 03921/994349) mit Gaststätte "Kanalstübchen"
  • Wassersportfreunde Burg 1924 e.V. (km 334), Stegplätze für Wasserwanderer, Slipanlage, Dusche, WC, Trinkwasser, Elektoanschluss und die Gaststätte "Hafenschänke", Anschrift: Am Kanal 20 a, 39288 Burg, Tel. 03921/3740, Ansprechpartner: Peter Wittmann, Tel. 03921/983518
  • Wassersportclub Güsen e.V. (km 346,1), fester Steg, Slipanlage, Campingmöglichkeit, Wasser- und Strom auf dem Gelände, Ansprechpartner: Roland Krüger, Tel. 039344/40404
  • Wassersportverein Parey/Elbe e.V. an "Kühns Loch" (km 351,4), Über den Pareyer Verbindungskanal gelangt man vom Elbe-Havel-Kanal zur Elbe oder umgekehrt. Ein Nebengewässer im Süden des Verbindungskanals ist "Kühns Loch" - ein Wassersportzentrum zum Baden, Angeln, Bootfahren und Camping. Das Bootshaus des Wassersportverein Parey e.V. mit Steganlage, Slipmöglichkeiten und einigen Gastliegeplätzen befindet sich an diesem Gewässer. Ansprechpartner: Lothar Specht, Tel. 039349/51579
  • SV Chemie Genthin e.V. - Bootshaus Kanu (km 363,2 Süd), feste Steganlage, Slipebene für Jollen u.ä., Reparaturmöglichkeit, Strom und Wasser im Gelände, Campingmöglichkeit, Bootshaus mit Gaststätte und Pension (3 DZ mit Dusche/WC), M.-Brautzsch-Str. 1, 39307 Genthin, Tel. 03933/805580
Fotos von der Kanutour "Befahrung der Kanalbrücke", ab Magdeburg-Cracau über Elbe, Kanal und Niegripper See nach Niegripp am 05.06.2005, Veranstalter Kanu Klub Börde e.V. Magdeburg

 

Seitenanfang



© Sabine Spohr 1998 - 2015  31.05.2015