Bretleben

Unstrut-km 78,5 re Postleitzahl: 06556  Tel.-Vorwahl: 034673

Bretleben liegt im Osten des Kyffhäuserkreises, zwischen Artern und Heldrungen, an der Gabelung der Eisenbahnstrecken Artern - Sömmerda und Artern - Bad Frankenhausen.


  Geschichtliches    Regelmäßige Veranstaltungen 
  Sehenswürdigkeiten    Verkehrsanbindung 
  Wandern und Radwandern    Informationen 
  Freizeit und Erholung    zum Bild 

 

Geschichtliches:

  • Das einst aus Ober- und Unterdorf bestehende Bretleben wurde 786 erstmals erwähnt.
  • 1900 wurde ein Wasserwerk gebaut, das Artern, Reinsdorf, Schönfeld, Voigtstedt, Edersleben und Bretleben mit Wasser versorgte. Es wurde 2006 abgerissen.
  • 1910 wurde das Elektrizitätswerk gegründet, das bis in die 80er Jahre in Betrieb war.
  • Seit 1816 wird das Kirschfest gefeiert.
  • Am 11.11.1987 wurde begonnen, eine alte Tradition der Karnevalsumzüge wieder zu beleben und weiter zu entwickeln.

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Sehenswürdigkeiten:

  • Im Heimatmuseum "Ehrich's Hof", das seit 1995 durch einen Verein betrieben wird, können über 3000 Gegenstände aus dem 18./19. Jh, z.B. alte Bauernmöbel, landwirtschaftliche Geräte, alte Musikinstrumente, eine 200 Jahre alte Aptheke und einige DDR-Kuriositäten besichtigt werden. Ausserdem gibt es eine Gaststube und Übernachtungsmöglichkeiten, Tel. 91323
  • Johanniskirche
  • Mühlengrundstück

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Wandern und Radwandern:

  • Der Unstrutradweg führt nahe der Bahnlinie nach Reinsdorf, von dort in Richtung Schönfeld bis zur Unstrut und weiter auf dem Damm bis nach Artern. In der Gegenrichtung verläuft der Radweg über einen Feldweg nach Heldrungen.
  • Weitere Wanderziele sind:
    • über die Heldrunger Straße zum Kirschberg mit Aussichtsmöglichkeit auf den Ort
    • der Laidenberg
    • der Mühlberg (158 m)
    • das Naturschutzgebiet "Egelsee", ein Biotop am Unstrutaltarm

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Freizeit und Erholung:

  • Gaststätten und Unterkünfte
    • "Ehrich's Hof", Hauptstr. 167, Gaststube mit Erlebnisgastronomie und Pension sowie Ferienwohnungen und Übernachtungsmöglichkeiten im Gruppenschlafsaal oder im Heuboden, Tel. 91323
    • Volkshaus Bretleben, Heldrunger Str. 69, Tel. 97987

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Regelmäßige Veranstaltungen:

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Verkehrsanbindung:

  • Bundesstraßen:
    • B 86 Hettstedt - Sangerhausen - Artern - Heldrungen - Straußfurt (ca 1 km entfernt)
  • Bahnverbindungen:
    • Strecke 595: nach Artern, Sangerhausen, Heldrungen, Etzleben, Griefstedt, Leubingen, Sömmerda, Erfurt
  • Busverbindungen:   (Verkehrsgesellschaft Südharz)
    • Linie 501: nach Kölleda, Artern, Sangerhausen, Heldrungen, Sachsenburg, Gorsleben, Etzleben
    • Linie 520: nach Artern, Heldrungen

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Informationen:

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

nächster OrtNächster Ort flussabwärts: Artern



© Sabine Spohr 1998 - 2008  22.12.2008