Der Unstrut-Radweg

Logo Unstrut-Radweg

Der Unstrut-Radweg begleitet die Unstrut auf ihrer gesamten Länge an den Ufern entlang oder durch angrenzende Orte und verbindet Thüringen und Sachsen-Anhalt.
Um die Unstrut dem Radwanderer zu erschließen, wird seit 1994 an der Verwirklichung des Unstrut-Radweges gearbeitet, der anfangs nur im Burgenlandkreis existierte. Inzwischen ist der Unstrutradweg durchweg sehr gut befahrbar. Die meisten Abschnitte des Radweges sind neu angelegt und asphaltiert.

mehr Informationen: www.unstrutradweg.de

Übersichtskarte Unstrutradweg

Unstrutradweg Thüringer Pforte Unstrutradweg Arche Nebra Unstrutradweg Glockenseck

Unstrut-Radweg an der Thüringer Pforte   ... am Fuße der Arche Nebra    ... am Glockenseck bei Dorndorf



© Sabine Spohr 1998 - 2014  01.01.2014