Schallenburg

Unstrut-km 110,5 re Postleitzahl: 99610 Tel.-Vorwahl: 03634

Schallenburg liegt südwestlich von Sömmerda und gehört zur Stadt.


  Geschichtliches    Regelmäßige Veranstaltungen 
  Sehenswürdigkeiten    Verkehrsanbindung 
  Wandern und Radwandern    Informationen 
  Freizeit und Erholung    zum Bild 

 

Geschichtliches:

  • Am 1.4. 1993 wurde Schallenburg in die Stadt Sömmerda eingemeindet.

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Sehenswürdigkeiten:

  • die St. Cyriakus-Kirche Info: Förderverein St. Cyriakus-Kirche e.V.

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Wandern und Radwandern:

  • Der Unstrutradweg führt in Schallenburg über die Brücke und dann geht's den 2. Weg rechts ab. In Richtung Wundersleben führt die Route auf der rechten Uferseite entlang.
  • Der Laura-Radweg zweigt in Schallenburg vom Unstrut-Radweg ab und führt über Alperstedt, Großrudestedt und Buttelstedt nach Weimar, wo Anschluss an den Ilmtal-Radwanderweg und den Thüringer Städtekette-Radweg besteht. Der Laura-Radweg von Schallenburg bis Weimar ist ca. 46km lang.
  • Der Mühlenwanderweg (Gesamtlänge 80 km), an dem Schallenburg liegt, erstreckt sich über Wundersleben, Großrudestedt nach Werningshausen, bzw. über Sömmerda, Weißensee, Schillingstedt, Altenbeichlingen, Battgendorf, Großmonra, Kölleda, Backleben, Ostramondra, Bachra, Rastenberg, Hardisleben, Mannstedt bis nach Buttstädt. Sehenswerte Mühlen sind z.B. die noch in Betrieb befindliche Dreysemühle in Sömmerda sowie die Turmholländerwindmühle in Weißensee, Bockwindmühle in Schillingstedt, Windmühle in Altenbeichlingen und Turmwindmühle in Bachra, die heute Denkmalstatus haben.
  • Der Radrundwege Sömmerda - Route 2 (ca. 30 km) über Wundersleben - Werningshausen - Kranichborn - Schallenburg - Sömmerda - Schallenburg

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Freizeit und Erholung:

  • Gaststätten und Unterkünfte:
    • Gasthof Schallenburg, Dorfstr. 73, Tel. 612002

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Verkehrsanbindung:

  • Bundesstraßen:
    • B 176 Bad Langensalza - Straußfurt - Sömmerda - Kölleda - Freyburg (ca. 3 km entfernt)
  • Bahnverbindungen:
    • nächster Bahnhof in Sömmerda (ca. 4 km entfernt),
      Strecke 595: Verbindungen nach Erfurt, Leubingen, Griefstedt, Etzleben, Heldrungen, Bretleben, Artern, Sangerhausen
      Strecke 594: Verbindungen nach Weißensee, Straußfurt, Kölleda, Großheringen
  • Busverbindungen:
    • ÖPNV Sömmerda/Weimar-Linie 243 nach Sömmerda
    • ÖPNV Sömmerda/Weimar-Linie 274 nach Sömmerda

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

 

Informationen:

  • Stadtinformation Sömmerda, Markt, Sömmerda, Tel. 350241, Fax 21477,
    Internet: www.soemmerda.de

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

nächster OrtNächster Ort flussabwärts: Sömmerda



Sabine Spohr 1998 - 2008  28.10.2008